Archiv für Januar 2013

Solidarität mit den kämpfenden ArbeiterInnen bei Neupack

- Rote Szene Hamburg ( RSH ) kommunistische Jugendgruppe -

ArbeiterInnen und KlassengenossInnen,
wir, die Rote Szene Hamburg ( RSH ), eine kommunistische Jugendgruppe, möchten uns mit diesem Brief der Solidarität nochmals für Euren Kampf aussprechen.

Nachdem wir von Eurem Arbeitskampf erfahren haben, stellte sich für uns die Frage über die Art und Weise der Solidarität und Intervention. Leider hängen wir genauso in den Zwängen des Kapitalismus wie Ihr, was sich auch in unserer Solidarität und Unterstützung zeigt. Wir sehen unser bisheriges Engagement kritisch und hoffen in den nächsten Wochen mehr leisten zu können. Denn bei einem wöchentlichen Besuch soll es nicht bleiben und auch nicht „nur“ bei der Unterstützung durch Feuerholz!
(mehr…)

8.2. Veranstaltung zum Thema: Roter Frontkämpferbund

RFB
Am 8.2.2013 findet während des SoL * Sozialistische Linke – Cafés eine Veranstaltung der Genossen von ZK-Madgeburg zum Thema: „Damals wie heute: den antifaschistischen Selbstschutz organisieren!“ in der B5 (Brigittenstraße 5) statt.
Unter folgendem Link erhaltet ihr nähere Informationen der Magdeburger Genossen.

Der Aufruf zum Thema lautet folgendermaßen:
(mehr…)

Erneute Verurteilung eines Antifaschisten

Unglaubliches ereilte uns soeben: Nachdem unser Genosse Deniz K. zu 1,5 Jahren Haft verurteilt wurde, ist soeben ein weiterer Antifaschist zu knapp 2 Jahren Haft verurteilt worden (insgesamt 22 Monate). Dies ist ein weiterer Angriff der Klassenjustiz auf Linke, um die herrschenden Verhältnisse des Systems aufrecht zu halten und etwaige Genossen abzuschrecken. Solidarität mit Tim!
Quelle:
http://www.taz.de/!109141/
http://www.neues-deutschland.de/artikel/810100.anti-naziproteste.html

Weitere Informationen folgen in Kürze!

Erfolgreiche LLL-Demo 2013

Das große Wochenende

Ab morgen dem 11.1.2013 starten folgende Großereignisse:

11.1.2013, 18 Uhr BHF Magdeburg: Revolutionäre Vorabenddemo

12.1.2013, 9 Uhr Jerichower Platz, Madgeburg: Naziaufmarsch verhindern

13.1.2013, 10 Uhr, Frankfurter Tor, Berlin: LLL-Demonstration

Kommt vorbei, schnackt mit uns und vor allem: Unterstützt die Demonstrationen!
In diesem Sinne:

Keine Alternative zur Revolution – Hamburg – Magdeburg – Berlin

8.1.2013 Dienstagscafé und Veranstaltung


Zu unserem Dienstagscafé am 8.1.13 werden GenossInnen aus Magdeburg über die derzeitige Situation der rechten Szene und ihren geplanten Naziaufmarsch am kommenden Wochenende berichten. Es sind alle Interessierten herzlichst eingeladen sich am 8.1. bei uns einzufinden und den GenossInnen zu lauschen, Fragen zu stellen und mögliche (Anrise-)Termine in Erfahrung zu bringen. Natürlich wird wie jeden Dienstag lerckerst gekocht und Getränke zu überaus fairen Preisen feilgeboten.
Also bis Dienstag, 19 Uhr in der B5 – wir freuen uns auf Euch !

Den Indymedia-Artikel findert ihr hier.

Nähere und aktuelle Informationen erhaltet ihr natürlich durchgehend auf unserer Facebookseite hier.

Soliparty am 5.1.2013 !

Solibar

Am Samstag, den 05.01. findet in den Räumlichkeiten der B5 (Brigittenstraße 5) eine Soliparty für zwei §303 Beschuldigte statt. Es wird neben den üblichen Getränken auch diverse Cocktail-Variationen geben. Das ganze geht um 21 Uhr los! Mehr Informationen zum Thema könnt ihr euch vor Ort einholen. Also kommt zahlreich und unterstützt die Genossen mit Spenden und Trinkfreude.