Updates!

Auf Grund der Vielzahl von Infos, Terminen und Sonstigem, hier das Wichtigste von unserer Seite aus im Überblick:

Am 26.5 läuten wir mit einer feuchtfreulichen Feier im Internationalen Zentrum B5 (Brigittenstraße 5) die Jagdsaison ein. Alle weiteren Infos gibts dazu hier !

Am 2. Juni planen die Nazis nach wie vor ihren Aufmarsch in Hamburg. Am gestrigen Mittwoch hat das Verwaltungsgericht das polizeiliche Verbot der Nazidemo gekippt. Konkret bedeutet das: Am 2.6. möchten sich die Nazis um 12:00 Uhr in Wandsbek an der Kreuzung Pappelallee/ Hammer Strasse/ Bärenallee versammeln und anschließend von dort aus Marschieren. Bleibt weiterhin wachsam, informiert euch regelmäßig und bereitet euch gemeinsam auf den Tag vor. Keine Zukunft für Nazis – Hamburg teilt aus!

Aus diesem Anlass verweisen wir abermals auf einen Text, den wir schon vor längerer Zeit zu diesem Thema veröffentlicht haben.

In Norwegen findet zur Zeit der Prozess gegen den Massenmörder Breivik statt. Um den Lügen der bürgerlichen Medien vom „verwirrten Einzeltäter“ etwas entegegenzusetzen, verweisen wir auch hier auf einen Text den unsere Gruppe bereits kurz nach den Anschlägen veröffentlicht hat.

Wir sehen uns auf der Straße!